, Jakob Yves

Wiederaufnahme des Trainings

Vorwort Johannes Josi / Verhaltens- und Schutzkonzept

Werte Schützenkameradinnen   Werte Schützenkameraden  

Ich freue mich, euch in Absprache mit unserem Präsidenten mitteilen zu können, dass wir ab 1. März 2021 in unserer Schiessanlage Helfenstein wieder schiessen dürfen - allerdings unter strickter Einhaltung der geltenden Vorsichtsmassnahmen (Verhaltes- und Schutzkonzept foglend). Wir gehen davon aus, dass in den nächsten Tagen voraussichtlich weitere Präzisierungen bekannt werden; wir informieren darüber via Mail, auf unserer Homepage bzw. entsprechenden Hinweisen im Pistolenstand Helfenstein. Die Schützenstube bleibt - wie die Restaurants - vorerst geschlossen.  

Beachtet bitte, dass das Grasburgschiessen nicht demnächst im März, sondern erst im Oktober stattfindet.

Bliibet gsunn - und guet Schuss!  

Mit besten Grüssen  

Johannes Josi

 

Verhaltens- und Schutzkonzept

Gemäss Mitteilung des Berner Schiesssportverbands kann die Outdoor-Schiesssaison am Montag, 1. März 2021 wieder star­ten. Im Schützenhaus dürfen sich maximal 15 Personen auf­halten. Die Vorgaben des BAG gelten weiterhin.

Folgend unsere Vorgaben zum Verhalten im Schiesstand Helfenstein:

Grundsatz:
1.Symptomfrei ins Training bzw. in den Wettkampf

Verhalten vor dem Betreten des Schiesstandes:
2.   Hygiene- oder Community Maske anziehen

Verhalten im Schiesstand:
3.   Schiesstand betreten
4.   Hände desinfizieren
5.   Eintragen in die Präsenzliste
6.   An das Läger herantreten
7.   Maske ausziehen, vorbereiten der Schiessübung
8.   Schiessen
9.   Waffe entladen, versorgen, Maske anziehen
10. Hände desinfizieren und Schiessstand verlassen

 

Es dürfen max. 15 Personen sich im Schiesstand aufhalten. Wer nicht an den Lägern steht und schiesst trägt eine Maske. Wenn möglich Abstand von mind.1.5 Metern einhalten, auch wenn eine Maske getragen wird.  Nur der Schützenmeister und jene Personen, die schiessen, dürfen sich im Schützenhaus aufhalten.  Zuschauer sind im Schützenhaus nicht zugelassen. Wettkämpfe sind wieder erluabt unter Einhaltung der Schutzkonzepte. Schiesskeller und andere Indoor-Schiessanlagen bleiben vorläufig noch geschlossen.